Kupfersichel von kupferspuren.at

Taschenmesser lass ich den anderen. Für unterwegs und den wilden Salat ist diese kupferne Kräutersichel mein neuer Augenstern und Grund schlafloser Nächte.

Vor allem Viktor Schauberger habe ich meine Kupferneigung, im Zusammenhang mit Boden, Schnitt und Wasser, zu verdanken. Wer ihn nicht kennt, dem kann ich nachholen nur empfehlen.

Diese kleine Kräutersichel ist erhältlich auf kupferspuren.at

Europeana Collections

Unter den Europeana Collections findest du Zugang zu über 50 Millionen Kunstwerke, Büchern, Audios und Videos aus europäischen Sammlungen und Museen. Aufbereitet sind diese Medien zusätzlich zum freien Stöbern in unterschiedliche Teilsammlungen zu Kunst, Fashion und Musik sowie virtuelle Ausstellungen wie aktuell etwa „Von der Natur inspiriert“ oder „Göttlichkeit und Entdeckung“.

Praktisch auch die Vielfalt an Suchmöglichkeiten, unter anderem ist das Filtern nach frei nutzbaren Medien praktisch um bedenkenlos einsetzbare Medien zu finden.

Mehr: Europeana Collections

 

Über das philosophieren

„Wer jung ist, soll nicht zögern zu philosophieren, und wer alt ist, soll nicht müde werden im Philosophieren. Denn für keinen ist es zu früh und für keinen zu spät, sich um die Gesundheit der Seele zu kümmern. … 

Philosophie: Aus ihr entspringen alle übrigen Tugenden, und sie lehrt, daß es nicht möglich ist, glücklich zu leben ohne verständig, schön und gerecht zu leben, noch auch verständig, schön und gut, ohne glücklich zu leben. „

Epikur

100 Jahre 1. Weltkrieg / Österreichisches Staatsarchiv

Diese Themenseite des österreichischen Staatsarchivs zum 1. Weltkrieg  gibt einen außerordentlich zugänglichen Einblick über das Geschehene.

http://wk1.staatsarchiv.at/