Alles eine Frage der Perspektive

Wie es aussieht haben so manche spätestens seit der Postmoderne ja ordentliche Wahrnehmungsprobleme. Vielleicht hilft das ja:

 

Via Humans of Late Capitalism / Twitter