Auf alten Spuren durch Europa

… nun, am Bildschirm.

In einer großen inhaltlichen Kooperation des Österreichischen Staatsarchivs, des Ungarischen Nationalarchivs, dem Budapester Regierungsamt, dem Kroatischem Nationalarchiv, dem Ungarischem Kriegsarchiv, dem Stadtarchiv Budapest und dem Spezialentwickler Arcanum, die sich auf die Digitalisierung und Aufbereitung historischer Datenbestände konzentrieren, entstand Mapire.eu.

Mapire.eu lässt dich in gewohnter Weise das Gebiet Mitteleuropas auf der Karte durchforsten. Der Clou dabei – die Karten der Länder und Städte sind aus den vergangenen Jahrhunderten.

Wer also Neugier auf Wien im 17. Jahrhundert hat oder ins Salzkammergut des 18. Jahrhunderts kartografisch will – viel Vergnügen dabei!

Mehr: Mapire.eu