FIRMS – Brände, weltweit

Screenshots von FIRMS, Fire Information Service der NASA

Weltweit brennen zu jedem Zeitpunkt Unmengen an Landflächen. Ins Bewusstsein schaffen es nur Feuer die emotional kurz ausschlachtbar sind. Sie bewegen uns für kurze Zeit und werden bald wieder von der nächsten von außen an uns heran geführten Katastrophe abgelöst.

Doch die Feuer gehen nicht aus.
Zeitung weglegen.
Auf Twitter blocken.
TicTocs und Reels und Stories dazu überspringen.
Das alles hilft nichts.

Die Feuer werden so nicht weniger. Nein, sie werden mehr. Durch die Klimaänderungen nehmen Trockenheit und Dürren zu, die Brandgefahr steigt. Und die Brände steigern dann nochmals den CO2 Ausstoß. Töten einen großen Teil der dort lebenden Wesen. Vernichten wertvolle Wälder die wir zur Luftreinigung und Schadstoffspeicherung benötigen.

Vor der Realität die Augen zu schließen wird dir und mir nichts helfen.

FIRMS, betrieben von der NASA, ist ein globales Feuerinformationssystem mit dem du zeitlich und regional einsehen kannst wo es brennt.

Hier etwa aktuell die viel zu wenig beachteten Feuer in Südamerika und Afrika.

Es ist alles an Information da.

Nutz sie für dich.

Mehr: FIRMS
Fire Information for Resource Management System

PS: Ein großes Danke an Markus Watzak der mich auf diesen Service via Twitter stieß.